Alea Demenzberatung Bonn

Lassen Sie mich Ihnen zur Seite stehen, um es leichter zu gestalten!


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Alea Demenzberatung

§1 Geltung gegenüber Personen und Begriffsdefinitionen


    • Die im Folgenden genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Dienstleistungen, die zwischen uns und einem Klienten stattfinden. Es ist die zum jeweiligen Zeitpunkt gültige Fassung zu beachten. Als Klient ist jede natürliche Person zu bezeichnen, die Rechtsgeschäfte zu Zwecken abschließt, die hauptsächlich weder ihrer selbständig beruflichen oder gewerblichen Beschäftigung zugerechnet werden können (siehe § 13 BGB).

§2 Vertragsabschluss, Speicherung des Vertragsinhalt

(1) Die folgenden Vorgaben zum Zustandekommen eines Vertrages beziehen sich auf die Geschäftsanbahnung die über die Webseite http://www.alea-demenzberatung.de zustande kommt

(2) Beim Abschluss kommt es zum Vertrag mit der

Alea Demenzberatung

Vertreten durch Frau Kerstin Groenhoff

Villemomblerstr.190

53127 Bonn

Registernummer: 12345???

Registergericht: Amtsgericht Bonn

(3) Die Präsentation der Dienstleistung stellt ein unverbindliches Angebot an den Verbraucher dar, diese zu bestellen. Es ist kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unserseits.

(4)Stößt das Angebot auf Interesse regelt im weiteren Verlauf ein gesondert aufgesetzter Vertrag Rechte und Pflichten beider .

(5) Sowohl eine Version des vom Verbraucher signierten Vertrags als auch unsere AGB werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Die AGB sind zudem jederzeit online auf unserer Internetseite einsehbar.

§3 Angaben zu Preisen

Die auf unserer Internetseite dargestellten Preise sind Endpreise zuzüglich Versandkosten. Im Sinne von § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erho­ben und demnach auch nicht ausgewiesen

§4 Widerrufsrecht der Verbraucher

Im Folgen sind die Maßgaben beschrieben, nach denen Verbraucher von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen können. Als Verbraucher zählt jede natürliche Person, welche Rechtsgeschäfte zu Zwecken abschließt, die überwiegend nicht ihr selbständigen oder gewerblichen beruflichen Tätigkeit zuzurechnen sind. Widerrufsbelehrung Innerhalb von vierzehn Tagen haben Sie das Recht, ohne Angabe eines Grundes den geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit Vertragsabschluss zu laufen. Wollen Sie Ihr Widerrufsrecht geltend machen, müssen Sie an

Alea Demenzberatung

Vertreten durch Frau Kerstin Groenhoff

Villemomblerstr.190

53127 Bonn

Email: [email protected]

eine eindeutige Erklärung zu Ihrem Entschluss richten. Briefe oder E-Mails werden akzeptiert. Formlose Schreiben sind zulässig.

Folgen des Widerrufs Sobald uns Ihr Widerruf erreicht, verpflichten wir uns Ihnen eine Empfangsbestätigung zu senden für Ihren Nachweis.

§5 Vertragssprache

Deutsch gilt als einzige Vertragssprache.

Stand der AGB: Oktober 2019